TEAM-BILDUNG         
          für Mensch und Hund
          Verstehen - Verständigen - Vertrauen - Vergnügen
          Zusammenwachsen und sich gemeinsam entwickeln
          Ein kooperativer Weg durch das gemeinsame "Hundeleben"

LOS geht's !!!Probleme lösenCumCane®"WIR"HundeSchule?Die THEMENPARK-BOTE

Willkommen im HundePARK bunterhund!

Schön, dass Sie uns gefunden haben!

    Obwohl wir gerade umziehen. Smiley  

Vorübergehend wird es nur ein Statisches Abbild der Seite geben.
Deshalb finden Sie keine aktuellen Termine für Kurse und Events.

    WICHTIG - WICHTIG - WICHTIG  

Ich bin weiter aktiv und für Einzeltraining immer erreichbar.
 Kurs-Reihen und Projekte laufen im Jahresverlauf wie üblich.

 Zur Kontaktaufnahme / Terminvereinbarung:

bitte anrufen. 01 60 / 96 86 01 38
Oder email an => dojanas@web.de

So können wir in der Zwischenzeit zusammenfinden ...

Unser Thema ist Wissen und Training
für Kooperation und Wohlbefinden im Team.
Vom Menschen kommt Gutes. Routine gibt Sicherheit.
Typgerechte Beschäftigungen im Team sorgen für
Zufriedenheit und "WIR"-Gefühl.

bunterhund ..... steht für:

    
     Lernen am Erfolg  
     angstfreie und eindeutige Verständigung
     bedürfnisorientierte Belohnungen
     kooperativen und entspannten Umgang
     typgerechte Beschäftigungen
     Spaß für Mensch und Hund

 

Gute-Laune-Training im Wohlfühl-Modus

Die Grundlagen unserer Arbeitsweise:

  • Wissen über Hunde und ihr Verhalten
  • Verhalten angstfrei aufbauen oder verändern
  • Verhaltens-Marker für eindeutige Verständigung
  • Motivation durch Bedürfnis gerechte Belohnungen
  • Verbundenheit durch interaktive Beschäftigungsformen
  • Keine Bedrohung über Schreck-, Schmerz-, Körpereinsatz

Training mit Verstand und Gefühl:

  • Werkzeuge, Techniken und Lern-Strategien im hirngerechten Training
  • Entspannungstraining als Wohlfühlprogramm und gegen Erregung
  • Aktivitäten und Herausforderungen, die Hunde "glücklich" machen
  • Angeborenes und bevorzugtes Verhalten als Belohnung nutzen
  • Management sorgt pro-aktiv für Sicherheit im Lernprozess
  • Angstfreies Training fühlt sich gut an für Mensch und Hund.

Projekte fördern Lern-Prozess und Team-Entwicklung.

Finden Sie heraus, ob wir zueinander passen.

Hier können Sie sich näher über meine Arbeit informieren:

HundeSchule?  -  Training nach CumCane®  -  Kurs-Themen  -  Filoso-Vieh

Ob Ihnen gefällt, was ich Ihnen anbiete, können nur Sie entscheiden.
Informationen zu meinem persönlichen Hintergrund gibt es unter "WIR". Smiley

Noch Fragen offen? Sprechen Sie mit mir!
Wie wir uns persönlich kennen lernen, finden Sie hier:  Erstes Treffen

Sie wollen Hilfe bei Problemen? Unter  Probleme lösen  finden Sie Informationen über meine "Denke" und Arbeitsweise.

LOS geht's !!!  enthält Infos zu allen Kursformen und Veranstaltungen.
         => Während des Umzuges Termine bitte telefonisch erfragen.

Die Erfahrung zeigt:
Zufriedenheit kann sich nur entwickeln,
wenn "Bieten und Brauchen" übereinstimmen.

Das sind Ihre Wünsche - Bedürfnisse - Vorstellungen:


Sie wollen Ihrem Hund die für sein Umfeld nötigen Spiel-Regeln
des Zusammenlebens verständlich machen und wünschen sich
einen freundlichen und fairen Umgang bei seiner Erziehung.

Elterliche Fürsorge beschreibt Ihre Haltung am Besten.
Kommandoton und Leinenrucke sind Ihnen zuwider.
Sie wollen lernen, ob und wie es auch anders geht.

An einigen "Baustellen" gibt es Schwierigkeiten im Alltag.
Sie wollen dieses problematische Verhalten verändern,
ohne dass Ihr Hund Angst vor Ihnen haben muss.

Sie wünschen sich Anregungen für sinnvolle Beschäftigung,
die zu Ihren Möglichkeiten passt und beiden Spaß macht,
weil Bellos und Ihre  Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Sie würden Ihren Hund gern besser verstehen können:
Was in seinem Kopf vorgeht, wenn er sich aufregt.
Warum er Angst hat? Was er wirklich gerne tut.

Für Sie ist Ihr Hund ein Mitglied der Familie.
Manchmal überraschen seine Reaktionen Sie total.
Sie wollen in Zukunft besser vorbereitet sein.

Mitglieder unserer "Familie" beim "Chillen"

Das dürfen Sie von meinem Unterricht erwarten:

"Wissen für Wohlbefinden"

Ein verhaltensbiologisch fundiertes Verständnis des Haushundes
bietet eine tragfähige Basis für ein entspanntes Zusammenleben.

"Basis-Training"

Aufmerksamkeit und eindeutige Verständigung schaffen Vertrauen.
Wir fördern Kooperation, indem wir Signale lohnenswert machen.

"Kultur-Techniken"

erleichtern die Bewältigung des Alltags in urbanen Lebensräumen.
Marker-Signale und Positive Verstärkung vermitteln einem Hund
eindeutig und angstfrei, welches Verhalten wir von ihm erwarten.

"Baustellen"

Wir unterstützen Sie Ziel orientiert bei der Lösung von Problemen
und verändern unpassendes Verhalten gewaltfrei mit bewährten
Lern- und Trainings-Strategien.

"Glück - im - Tun"

Wir führen Mensch und Hund an viele sehr verschiedene Belohnungs- und Beschäftigungs-Möglichkeiten heran, die den Hund über die Befriedigung angeborener und individueller Bedürfnisse glücklich und zufrieden machen.

"Bunte Hunde" haben gute "Manieren."


Keine UNTERORDNUNGs-Übung zur Impulskontrolle!
Fantasie und Fototechnik haben hier ein wenig nachgeholfen!

"Trainings-Begleiter" im Lern-Prozess:

Kluges Management

sorgt für Entspannung und Sicherheit auf dem Weg zum Trainings-Ziel.
Mit fortschreitendem Lern-Erfolg kann Management reduziert werden.

Konditionierte Entspannung nach CumCane®

hält den Hund in erregenden Situationen im denkenden Modus.
Er bleibt ansprechbar und kann in das erwünschte Verhalten geführt werden.

Verbesserung der Frustrations-Toleranz

Frustration führt immer zu einem Anstieg des Erregungs-Niveaus.
Unser Training hält "den Ball flach" und baut Frust-Toleranz in individuell
verträglicher Dosierung auf.

"Team-Work-Therapie"

Beschäftigungen, die angeborene Bedürfnisse befriedigen, machen Hunde glücklich.
Sie bündeln die Aufmerksamkeit und wirken als Puffer gegen verlockende Ablenkungen aus der Umwelt .
Ausgewählte Aufgaben lassen den Menschen aus seiner Rolle als Spaßbremse zum beliebten Spielleiter einer gemeinsamen Erlebniswelt aufsteigen.
Für beide Seiten ein guter Einstieg in ein angenehmes "Wir-Gefühl."
Besonders nach frustrierenden Krisenzeiten!

Unser Konzept: "TEAM-BILDUNG" ist Weg und Ziel.

Als Team zusammen wachsen und sich gemeinsam entwickeln.
Unser Weg der Kooperation:
  • Aufmerksamkeit lohnt sich.
  • Lernen braucht Information.
  • Verhalten erhält Rückmeldung.
  • Kommunikation schafft Verbundenheit.
  • Eingespielte Regeln entspannen das Team.
  • Ruhiger Umgang mit Problemen bildet Vertrauen.
  • Bedürfnisgerechte Beschäftigung sorgt für Motivation.
Gut trainiert für "Dick und Dünn"

Positive Verstärkung ...

macht aus Hunde-Training
eine angenehme Beschäftigung im Team.

Marker-Signale ...

ermöglichen eindeutige Verständigung
über lohnenswertes Verhalten.

Erfahrung ...

verknüpft den Menschen und seine Signale
mit angenehmen Gefühlen und einer Sicherheitsgeschichte.

Kooperation ist Weg und Ziel.

Seitenanfang