HERBST - ZEITLOS

Wer nicht frieren will,
bleibt besser in Bewegung.

LOS geht's !!!Probleme lösenCumCane®"WIR"HundeSchule?Die THEMENPARK-BOTE

Bewegung - Bewegung - Bewegung

 Schwung für Mensch und Hund.

Es gibt bei jedem Wetter viel zu tun.


Mögliche Workshops und Lern-Projekte in der jährlichen Herbst-Aktion

Für mehr Info auf das Thema klicken.

Kurse für Bewegung im und als Team

  • MAN-TRAILING     => Die Personensuche nach dem Individual-Geruch

    Workshop-Reihe plus Trainings-Gruppe zur Einführung in die Personensuche
    Eine faszinierende Beschäftigung, die Mensch und Hund in ihren Bann zieht.
    Als Freizeitspaß begonnen, haben einige Teams hier ihre Berufung gefunden.
    In enger Verknüpfung von Wissen und Praxis FINDEN wir die Gesuchten.

  • KÖRPER-SIGNALE     => Gut zu wissen, wie WIR wirken!

    Zeit für ein Projekt-Thema: "Die Wirkung der menschlichen Körpersprache"
    Unsere Körpersprache beeinflußt als Umweltreiz das Verhalten von Hunden.
    Oft ganz anders, als wir wollen und mit total gegensätzlichen Ergebnissen.
    Wissen und praktische Erfahrung werden unsere Wahrnehmung verändern.

  • TEAM-WORK:     => Wenn "Arbeit" glücklich macht ...

    Die Workshop-Reihe gibt dem angeborenen Verhalten unserer Hunde Raum.
    Hunde mit einem Sonder-Modul "Arbeitsfreude" brauchen angemessene Aufgaben für ihre wache Intelligenz und lauernde Leistungsbereitschaft.
    Praxis-Wissen macht aus 2-beinigen Spaßbremsen angehimmelte Spielleiter.

  • SICHERHEITS-TRAINING:    => LangeLeine + Doppelter Rück-Ruf

    "Hundeleben schützen" ist das Thema in diesem Lern-Projekt:
    Die LangeLeine gibt einen sicheren Bewegungs- und Lern-Spiel-Raum.
    Training mit Hirn und passenden Belohnungen verändert Verhalten.
    Wissen und Trainings-Praxis zeigen: "HÖREN" kann richtig Spaß machen!

"Motion und Emotion" sorgen für Wärme in coolen Zeiten.


Jeder Kurs befaßt sich mit einem bestimmten Aspekt des Zusammenlebens mit Hunden und ist für das jeweilige Thema eine Einführung oder Fortführung.

Wie immer ziehen sich 4 Prinzipien als Leitgedanken durch alle unsere Kurse:

  • Wissen über Hunde und die biologischen Wurzeln ihres Verhaltens
    lassen uns angeborene Bedürfnisse erkennen und berücksichtigen.

  • Umgangsformen, die den Hund weder bedrohen noch erschrecken,
    schaffen in Alltag und Training Vertrauen und wirken entspannend.

  • Belohnungen und Beschäftigungen, die angeborene Bedürfnisse auf
    erlaubten Wegen befriedigen, machen das Team glücklich und zufrieden.

  • Management sorgt im Trainings-Prozess für Sicherheit und Entspannung.

4 tragfähige Säulen für unser Gesamtkonzept:

 "Hundeglück in Menschenhand"

Interesse geweckt? - Fragen? - Anruf genügt  =>  0160 / 96 86 01 38

 

Seitenanfang