EINGANGImpressumKontakt



LOS geht's !!!Probleme lösenCumCane®"WIR"HundeSchule?Die THEMENPARK-BOTE

TRAILEN ist .....  Abenteuer auf 6 Beinen

MAN-TRAILING ..... "DIESE Person! - SUCH !!!"

 

Freizeit mit Hirn & Jogging-Faktor

Mantrailing ist die Personen-Suche nach dem Individual-Geruch.
Ausgebildete Mantrailer können eine bestimmte Person nach ihrem unverwechselbaren  Individual-Geruch aufspüren.

Über Duftmoleküle in der Umgebung verfolgen sie ihren Weg - den TRAIL.
Entlang dieser Leitlinie aus geruchlicher Information führen sie ihren menschlichen Team-Partner zur gesuchten "Ziel"- Person.
"In echt" wird diese Suchform zum Auffinden von Vermissten oder zur  Aufklärung von Verbrechen eingesetzt.
Keine Angst!
Wir werden am Ziel nicht in die Mündung einer Waffe schauen. Smiley
Für uns ist Mantrailing "NUR" Freizeit-Beschäftigung:
"Pfadfinder-Feeling & Hund-im-Glück"

Wir führen Anfänger-Teams 
an diese spannende und anspruchsvolle Auslastung für Kopf & Körper
in 3 Ausbildungs-Stufen heran:

 Vorkurs "Spuren verfolgen"

Unser VOR-Kurs schafft die Grundlagen für die Arbeit als SUCH-Team:

- Basis-Wissen über Witterung und Wind
- Verständigung im "NASEN-MODUS"
- Störungsfreier Umgang mit der langen SUCH-Leine
- Spuren verfolgen auf Futter-Schleppen
- Der Hund als Wissender in Führung => "Nase voran"

Der Einstieg über das Verfolgen von Futterschleppen hat sich in unserer Praxis bewährt:
Auch sensible Anfänger-Hunde nehmen Fehler ihres Menschen
- etwa ungewollte Leinenrucke durch ungeschickten Umgang mit der Suchleine -
nicht so krumm, wenn sie angeborenes Verhalten ausführen dürfen.

Wichtig:
Unabhängig vom Mantrailen sind Futter-Schleppen als Herausforderung für Kopf & Konzentration eine sinnvolle Form der Beschäftigung.
Auch allein ganz einfach zu organisieren & damit absolut alltagstauglich!

Auf Wunsch ist eine Trainings-Gruppe denkbar, um die Inhalte des Vorkurses weiter zu üben und zu festigen.

 

Man-Trailing "Nase voran"

Basis-Kurs: Einführung in die spannende "Menschen-Jagd" im Team
Wenn Mensch und Hund sich beim Ausarbeiten von Futterschleppen als Team gut auf einander eingestellt haben, geht es "richtig" los!

Der Hund hat durch seine positiven Erfahrungen und Erfolge bei der Futtersuche ausreichend Motivation entwickelt, um eine besondere Denk-Leistung beim SUCHEN zu verkraften:

In einem "Übersetzungs-Vorgang" wird nun der Geruch einer Person mit dem Dopamin-KiCK beim SUCHEN und dem Erfolg beim FINDEN verknüpft.

Der Hund lernt, ein Geruchs-Muster der potentiellen "Beute" aufzunehmen und dieses "Futter auf der Flucht" über seine Nasenleistung verfolgen.
Das Beste: Der Mensch ist Teil dieser stimulierenden Erlebnis-Welt
aus angeborenem Verhalten & Glück-im-Tun.

Abenteuer auf sechs Beinen: Pfadfinder-Feeling und Hund-im-Glück.

Trail-Gruppe "Nase-weis!"

Nach dem Basis-Kurs freut sich die Trail-Gruppe über Verstärkung bei ihren regelmäßigen Training-Treffen.

Der SUCH(t)-Faktor beim Trailen schafft Motivation & unser Motto:
Nach dem Trail ist vor dem Trail.
Mehr zur "BIO-LOGIK" dieses Themas finden Sie ===>>>     HIER